SUCHE

UP°-Themencheck Megatrends
04.09.2015

Der Einfluss von Digitalisierung ist in allen Lebensbereichen unaufhaltsam. Besonders für Unternehmen gibt es viele Chancen von den neuen Technologien zu profitieren – wenn sie die Herausforderungen der Digitalisierung meistern.

Humanoide Roboter

Werden wir zu Robotern? Weltweit steht der Begriff Industrie 4.0 für die vierte industrielle Revolution, die die Zukunft der Produktion maßgeblich beeinflusst. (Foto: picture alliance / dpa)

Weltweit steigt die Zahl der Smartphones und Webangebote rapide an: Die aufstrebenden Volkswirtschaften Asiens und Lateinamerikas ziehen nach, IT und Zugang zum Internet sind für ein Unternehmen heute so notwendig wie die Buchführung. Kurz: Das Internet ist nicht mehr wegzudenken, besonders für die Digital Natives – jene, die mit dem Internet aufwachsen und ohne Smartphone nicht mehr können. Kunden von heute, Arbeitnehmer und –geber von morgen: Die ständige Erreichbarkeit  über das Internet birgt nochmals einen neuen Schub für die wirtschaftliche und gesellschaftliche Entwicklung. Zukünftig spielt situationsbezogen verfügbare Information eine entscheidende Rolle, so wie heute bereits bei Navigationssystemen im Straßenverkehr.

Das Stichwort für den Unternehmer von morgen heißt digitale Vernetzung: Der weltweite Datenstrom verbindet nicht nur Menschen, sondern Gebäude, Produktionsstätten und Lieferketten. Heute schon reden wir vom „Internet der Dinge“; zunehmend wird die digitale Technik ubiquitär, also allgegenwärtig. Der Fortschritt in der Digitalisierung bestimmt damit nicht nur das Individuum, sondern den unternehmerischen Erfolg und die Produktivität von ganzen Volkswirtschaften.

Die Veränderungen durch das Internet der Gegenstände sind vielfältig. Dank der Verbindung von Sensoren, digital gesteuerten Antriebselementen, Displays und Rechenmöglichkeiten innerhalb eines Netzwerks entstehen intelligente, virtuelle Landschaften, die neue Dienste und Anwendungen ermöglichen. Alltägliche Aufgaben und Prozesse lassen sich so vereinfachen, zum Beispiel die Steuerung des eigenen Haushalts. Auch im Verkehr entstehen Innovationspotenziale: Informationstechnologie (IT) im großen Stil misst nicht nur Verkehrsströme, sondern lenkt sie künftig auch. Diese komplexen Informationssysteme integrieren schließlich Elektrogeräte, Fahrzeuge oder Nahrungsmittel mithilfe von Radio Frequency Identification (RFID) Tags. Vernetzte Roboter könnten schließlich in der Pflege und im Krankenhaus zum Einsatz kommen.

Grafik wirtschaftlicher Einfluss von Technologien in 2025

Quelle: McKinsey Global Institute Analysis

UP°-Themencheck Megatrends

 „Megatrends 2020plus – Herausforderungen und Chancen für Unternehmer“ ist eine Publikation von Unternehmer Positionen Nord. Der Themencheck bietet einen Überblick über Jahrzehnte hinweg wirkende Megatrends und die sich daraus erwachsenden wirtschaftlichen Potentiale für Unternehmen.

Die digitale Zukunft für Unternehmen bietet viele Vorteile

Wer sich die Chancen der digitalen Revolution zu Nutze machen will, findet viele Ansatzpunkte. Via Apps könnte die Logistik so Warenflüsse in Echtzeit steuern, auch über Organisationsgrenzen hinweg. Unternehmen integrieren sich damit in ein digitales Ökosystem. Wichtig dafür ist das Sammeln verschiedenster Daten und deren Auswertung, wie zum Beispiel über Wärmebildkameras oder die Messung von Besucherströme in Geschäften. So reduzieren Unternehmen ihre Kosten, steigern den Umsatz oder verbessern die Servicequalität. Daten als Quelle der Wertschöpfung bergen auch einen großen Nutzen für digitale Produktion: Maschinen werden schneller umgerüstet; intelligente Fabriken ressourceneffizienter. Die Anpassung geht schließlich so weit, dass Konsumenten dank 3-D-Druckern zu Herstellern werden: Einer individuellen, kundenspezifischen Produktion steht damit nichts mehr im Wege.

Bei allen Chancen ergeben sich für Unternehmen auch Herausforderungen im digitalen Zeitalter: Bestehende Branchen werden von neuen Geschäftsmodellen substituiert; Firmen müssen sich vor Cyberattacken schützen. Denn Eingriffe in die Datensicherheit oder gar Privatsphäre sind unbedingt zu verhindern.

Nach oben