SUCHE

Gedrückte Stimmung auf dem EU-Gipfel in Brüssel: Ratspräsident Herman Van Rompuy und Kommissionspräsident José Manuel Barroso (Foto: picture alliance / ZUMAPRESS.com)

Der Chefvolkswirt der HSH Nordbank, Cyrus de la Rubia, begrüßt das klare Nein von Bundeskanzlerin Angela Merkel zur Einführung von Eurobonds und einer Bankenunion. Im Wochenbarometer der HSH Nordbank vom 28. Juni schreibt er: „Denn obwohl der präsentierte Vorschlag zur Einführung von Eurobonds durchaus einen gewissen Charme hat, ist doch klar, dass die meisten Länder nicht wirklich gewillt sind, Souveränitätsrechte abzugeben.“