UP° Unternehmer Positionen Nord - Eine Initiative der HSH Nordbank

Positionen
Unternehmer vor Ort

Flügel für den Weltmarkt

19.06.2012

Handarbeit und Hightech. So funktioniert Klavierbau bei Bechstein heute. Über das Erfolgsgeheimnis einer der erfolgreichsten Pianomarken weltweit.

Die Pianofortefabrik C. Bechstein kann auf eine lange Tradition zurückblicken. Bereits seit 1853 produziert das Unternehmen Konzertflügel und Klaviere und ist damit bis heute eine der erfolgreichsten und bekanntesten Pianomarken weltweit.

In einem hart umkämpften Markt spezialisierte sich Bechstein in seinem sächsischen Werk in Seifhennersdorf frühzeitig auf die Produktion von Premiummodellen. Heute produziert Bechstein in Tschechien Einsteigermodelle zu einem deutlich günstigeren Preis. So konnte sich das Unternehmen auch gegenüber der wachsenden Konkurrenz aus Fernost behaupten.

Über das Erfolgsgeheimnis und die Unternehmensphilosophie von Bechstein spricht der Vorstandsvorsitzende Karl Schulze im Filmporträt von Unternehmer Positionen Nord.

Kontakt zur C. Bechstein Pianofortefabrik AG:
Herrn Gregor Willmes, Kulturmanager,
Tel.: +49-30-2260-559-2

Anzeige

Meinungsbildung im Mittelstand

Deutschlands Zeitschrift für Familienunternehmen richtet sich speziell an Geschäftsführende Gesellschafter im klassischen Mittelstand. Zur aktuellen Ausgabe gelangen Sie hier!

Zum Unternehmermagazin
HWWI Rohstoffpreisindex

Kupfer und Aluminium sind Ladenhüter

Aufgrund des weltweit geringen Wirtschaftswachstums sinken die Rohstoffpreise – speziell Nicht-Eisen-Metalle sind aktuell weniger gefragt.

Zum HWWI-Rohstoffpreisindex
Konjunktur

Angst vor der säkularen Stagnation

Panik vor einem dauerhaften Nullwachstum ist unangebracht, denn es gibt nachhaltig wirkende Rezepte gegen einen derartigen Trend, meint Cyrus de la Rubia, Chefvolkswirt der HSH Nordbank, in einem aktuellen Gastbeitrag für die Börsen-Zeitung.

Zum Gastbeitrag